close
5 Dinge die man beachten sollte – Online-Shopping

5 Dinge die man beachten sollte – Online-Shopping

online-shopping

Alle, die gerne und vor allen Dingen auch bequem einkaufen wollen, finden im Internet alles, was man für einen ausgedehnten Shopping Bummel braucht: Eine unendlich große Auswahl an Shops, die 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche geöffnet haben. Wer an einem Feiertag ein Kleid kaufen möchte, der kann das ebenso wie derjenige, der am Sonntag kurz vor Mitternacht noch unbedingt ein Paar neue Schuhe erstehen möchte. Alles was gekauft wird, kommt nach Hause und Tüten schleppen gehört im Internetzeitalter der Vergangenheit an. Aber auch wenn der Einkauf im Netz verlockend einfach ist, es gibt einige Dinge, die beachtet werden sollten.

online-shopping
by Timothy muza

Wie sicher ist das Internet?

Viele Menschen würden gerne mal im Internet einen Shopping Bummel machen, aber sie trauen sich nicht so recht, weil sie befürchten, dass sensible Daten wie die Kontonummer oder die Nummer der Kreditkarte, in falsche Hände geraten können.

Diese Sorge ist unbegründet, denn alle Daten werden durch besondere Verschlüsselungen vor Hackern geschützt. Alle, die auf Nummer sicher gehen wollen, können bei den meisten Shops auch einen sicheren Bezahldienstleister wie zum Beispiel PayPal nutzen.

Wie sieht es mit Reklamationen aus?

Wenn ein Kleidungsstück nicht passt, wenn etwas nicht den Vorstellungen entspricht oder wenn ein Artikel nicht wie gewünscht funktioniert, dann kann man diese Artikel umtauschen.

Das gleiche Recht haben auch Kunden, die in einem Internetshop einkaufen. Bei vielen Shops kann die gekaufte Ware sogar kostenlos und ohne Angabe von Gründen zurückgeschickt werden, bei anderen ist die kostenlose Retoure vom Warenwert abhängig.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wer im Internet einkaufen geht, der bekommt seine Einkäufe nach Hause geschickt, aber nicht immer ist der Versand auch kostenfrei. Jeder Shop hat eine eigene Regelung, wenn es um den Versand und seine Kosten geht. Einige Shops versenden grundsätzlich zum Nulltarif, andere machen die Versandkosten von der Höhe der Einkaufssumme abhängig. Es lohnt sich immer darauf zu achten, dass die Versandkosten in einer guten Relation zum Kaufpreis stehen, denn sonst lohnt sich das Bestellen im Netz nicht wirklich.

Wie es mit den Lieferzeiten aus?

Wer ein Kleid kaufen will, der nimmt es nach einem Bummel in der Innenstadt gleich mit nach Hause. Wer eine Waschmaschine kaufen will, der lässt sie sich nach Hause liefern. Wer im Internet einkauft, der bekommt alles geliefert, aber die Lieferzeiten sind sehr unterschiedlich. Die meisten Shops brauchen nicht länger als drei Tage, um zu liefern, andere brauchen allerdings mehrere Wochen.

Wenn es schnell gehen soll, dann ist der Expressversand eine gute Sache, der kostet aber in der Regel ein paar Euro mehr. Wenn etwas dringend gebraucht wird, dann sollte man vor dem Kauf unbedingt die Lieferzeiten der einzelnen Shops miteinander vergleichen.

Der Mindestbestellwert

Ein kostenloser Versand, ein attraktiver Rabatt oder auch ein Gutschein – das alles hängt oft vom Bestellwert ab. Immer mehr Onlineshops bieten kleine Extras, wenn der Kunde für eine ganz bestimmte Summe bestellt.

Bei einigen wenigen Shops können Kunden überhaupt erst etwas kaufen, wenn sie eine Mindestbestellsumme erreichen. Bleiben sie darunter, dann ist ein Einkauf nicht möglich.