close
Welche Rolle spielt das Internet heutzutage bei der Unternehmensgründung?

Welche Rolle spielt das Internet heutzutage bei der Unternehmensgründung?

Welche Rolle spielt das Internet heutzutage bei der Unternehmensgründung? 5

Das Internet hat unser Leben in den letzten zehn Jahren völlig verändert. Die Welt ist auch durch das Internet global geworden und bietet Kunden und Unternehmen neue Möglichkeiten.

Kein Unternehmen kann sich heutzutage mehr leisten nicht im Internet vertreten zu sein. Kunden können heutzutage alle Informationen und Preise der gewünschten Waren oder Dienstleistungen durch das Internet abrufen. Alleine schon die sozialen Medien bieten ein so großes Werbepotenzial, auf das kein Unternehmen verzichten kann.

Die Unternehmensgründung und das Internet

Viele Jungunternehmer geben sich viele Mühe bei der Planung eines neuen Unternehmens. Sie stellen einen Businessplan auf und versuchen alle möglichen Kosten zu erfassen, die für die Bereitstellung des Produkts oder der Dienstleistung benötigt wird. Werbekosten werden in den meisten Fällen einbezogen, aber die Werbung und die Bereitstellung der Produkte im Internet werden meistens nicht bedacht.

Dabei ist das Internet der ideale Ort um die Informationen der Produkte oder Dienstleistungen 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche bereit zu stellen. Die neue Generation der Kunden informiert sich genau über die Konsumgüter und kann das durch das Internet von jedem Ort und zu jeder Zeit machen. Für den geschickten Jungunternehmer entsteht dadurch eine sehr effiziente Methode um seine neuen Produkte zu veröffentlichen. Leider wird dabei aber oft vergessen, dass die Kunden auch eine Kaufmöglichkeit im Internet benötigen.

Neue Marktplätze erfordern neue Verkaufsstrategien

Möglichkeiten Produkte und Dienstleistungen im Internet den Konsumenten bereitzustellen, gibt es viele. Für jede Branche und jede Produktart gibt es maßgeschneiderte Lösungen. Sie können heutzutage relativ kostengünstig zur Verfügung gestellt werden. Die meisten Jungunternehmer beschäftigen sich aber nicht mit der Verkaufsstrategie für Ihre Produkte und Dienstleistungen im Internet.

Der Verkauf von Waren im Internet bietet den Endverbrauchern eine Möglichkeit bequem und zu jeder Zeit einzukaufen. Solange die benötigten Informationen bereitstehen, die den Kauf im Internet festigen, soll der Einkauf ein angenehmes und bequemes Erlebnis sein. Leider trifft der Unternehmer dann aber auch noch auf ein weiteres Hindernis.

Die neuen Zahlungsmethoden im Internet!

Mit den herkömmlichen Zahlungsmethoden im Internet haben viele Kunden ihre Probleme. Zahlungsanweisungen, Überweisungen und Schecks passen nicht mehr in die Zeit des Internets, sie sind viel zu langsam. Als Alternative kann die Kreditkarte gewählt werden, deren Sicherheitsfunktionen aber auch nicht für das Internet entwickelt wurden und viele Konsumenten wegen der bekannten Betrugsfälle abschreckt.

Bitcoin wurde genau für das Internet entwickelt und bietet den Kunden eine schnelle und sichere Möglichkeit um Beträge im Internet zu bezahlen. Das zentrale System dieser elektronischen Währung ist sehr sicher und blitzschnell. Der einzige Nachteil für den Jungunternehmer sind die starken Kursschwankungen, die nur mit den richtigen Informationen auch im Sinne des Unternehmens genutzt werden können. Das amerikanische Unternehmen Leaprate startet in Deutschland eine Webseite, auf der genau diese Informationen angeboten werden, wie mit den Kursschwankungen von Bitcoin auch Gewinnen erzielt werden können.

Eine andere Möglichkeit wären die Smartphone Zahlsysteme von Google und Apple, die auch schnelle und unkomplizierte Bezahlungen im Internet ermöglichen. Für diese werden aber immer noch Kreditkarten benötigt, um den Transfer der Geldmengen zu ermöglichen. Bei der Unternehmensgründung sollte also genau bedacht werden, welche Möglichkeiten den Kunden im Internet bereitgestellt werden sollen.