close
Zu Guttenberg: Entlassungsurkunde erhalten – Immunität verloren – Staatsanwaltschaft ermittelt

Zu Guttenberg: Entlassungsurkunde erhalten – Immunität verloren – Staatsanwaltschaft ermittelt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/f650biker/4063627459/sizes/m/in/photostream/##f650biker
Mit militärischen Ehren wurde Thomas de Maizière (CDU) die Urkunde zur Bestellung als neuem Verteidigungsminister übergeben.

Zuvor hatte Karl Theodor zu Guttenberg seine Entlassungsurkunde von Bundespräsident Wulff erhalten. Damit hat er nicht nur sein Amt, sondern auch seine Immunität verloren.

Ebenfalls niedergelegt hat der Ex-Verteidigungsminister sein Bundestagsmandat. Die Universität hat bereits zu Guttenberg seinen Doktortitel bisher auf eigenen Wunsch vor kurzem aberkannt und Teile seiner Arbeit als Plagiat bezeichnet, trotzdem prüft sie weiter.

Jetzt leitet auch die Staatsanwaltschaft Hof Ermittlungen wegen der Plagiatsvorwürfe ein. 20 Anzeigen liegen mittlerweile vor. Laut Reiner Laib (Oberstaatsanwalt) soll geprüft werden, ob strafrechtlich relevante Urheberrechtsverletzungen vorliegen. Die Universtität Bayreuth wird wohl noch zu einem späteren Zeitpunkt die bewusste Täuschung bestätigen.