close
Wochenend-Entscheidung: Zerschlagung oder Rettung der WestLB?

Wochenend-Entscheidung: Zerschlagung oder Rettung der WestLB?

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/t_abdelmoumen/3412025889/sizes/m/in/photostream/##Tab59
Der Rechtsanwalt, Manager und früherere Ex- und dann stellvertretende Ex-Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Friedrich Merz ist Veräußerungsbeauftragter des Bundes für das Schicksal der WestLB.

Diese schlittert immer näher auf eine Entscheidung über ihr künftiges Schicksal zu. Wird sie zerschlagen oder kann sie in Teilen weiter existieren? Das ist bislang ungewiss. Am jetzigen Wochenende wird sich das wohl entscheiden müssen.

Es gingen zwar mehrere Angebote zum Kauf für die Gesamtbank ein, allerdings ist nicht sicher, ob damit die Zukunft der WestLB gesichert werden könnte. Allerdings stehen auf der anderen Seite die Milliarden, die eine Zerschlagung der Bank kosten würden und wer diese Kosten überhaupt tragen soll. Bis zum kommenden Dienstag muss der EU-Kommission von der Bundesregierung und der WestLB jedenfalls ein Sanierungsplan vorgelegt werden. Falls sich aber bis dahin keine Lösung finden sollte, kommt die Regierung in eine prekäre Lage. Die EU-Kommission könnte dann eine vollständige Abwicklung der Bank verlangen. Das anstehende Wochenende wird wohl zur Schicksalsentscheidung für die WestLB werden.