close
WikiLeaks Task Force (WTF) von US-Geheimdienst gegründet

WikiLeaks Task Force (WTF) von US-Geheimdienst gegründet

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/jamiecat/3837726682/sizes/m/in/photostream/##Jamiecat *
Der CIA, US-Geheimdienst, hat eine Arbeitsgruppe, die sich Wikileaks Task Force (WTF) nennt, gegründet. Damit sollen die Berichte der Enthüllungs-Plattform WikiLeaks ausgelotet werden.

Der amerikanische Sender CNN hat berichtet, dass jetzt analysiert werden soll laut CIA-Direktor Leon Panetta, ob die Geheimdiensttätigkeit durch die Enthüllungs-Plattform in irgendeiner Weise berührt worden sei.

Es geht um die Auswirkung der veröffentlichten Dokumente auf Auslandsbeziehungen und auch Einsätze des CIA. Bislang wurde der CIA wohl nicht so gefährdet wie angenommen durch die vergangenen WikiLeaks-Enthüllungen auf diplomatischer Ebene.