close
Wieder haben 25.000 Steuerhinterzieher Selbstanzeige erstattet

Wieder haben 25.000 Steuerhinterzieher Selbstanzeige erstattet

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/danielobln/4237040225/sizes/m/in/photostream/##Danielobln
Die Steuerhinterzieher in Deutschland scheinen weiterhin Angst vor dem Fiskus und seinen Aktionen zu haben. Insgesamt haben in Deutschland in diesem Jahr 25.000 Menschen Selbstanzeige beim Finanzamt erstattet.

Das hat eine Umfrage ergeben, die vom „Handelsblatt“ durchgeführt wurde. Damit kann sich der Fiskus auf rund zwei Milliarden Euro Mehreinnahmen freuen.

Diese Personen sollen alle Schwarzgelkonten bei Schweizer Banken betrieben haben. Durch die Selbstanzeige entgeht diese Personengruppe einer Bestrafung und muss lediglich die nicht gezahlten Steuern nachzahlen.

Aufgrund des Steuerabkommens, dass zwischen der Schweiz und Deutschland unterzeichnet wird erwarten Experten, dass sich weitere Menschen selbst anzeigen werden. Die Schweizer führen ein Steuergesetz ein nachdem Kapitalanlagen von Deutschen in der Schweiz pauschal mit 35 Prozent besteuert werden sollen. Die vereinnahmte Steuer soll direkt dem deutschen Fiskus zufließen.