close
WestLB vor Zerschlagung

WestLB vor Zerschlagung

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/t_abdelmoumen/3412025889/sizes/o/in/photostream/##Tab59
Offenbar ist eine Zerschlagung der WestLB nicht mehr unumgänglich. Die WestLB sollte eigentlich als Ganzes verkauft werden. Da sich aber keine Käufer finden steht jetzt die Zerschlagung der größten deutschen Landesbank im Raum. Am Montag sollen wohl Politiker und Banker zu einem Krisentreffen zusammenkommen, in dem es um die weitere Zukunft der WestLB gehen wird.

Jetzt wollen wohl die Eigner, wie die „Süddeutsche Zeitung“ angibt, darüber beraten, ob man die WestLB in Teilen verkaufen kann.

Das ausbleibende Angebot für die gesamte Bank hängt an der EU. Noch immer ist nicht klar, welche Auflagen die Bank von der EU zu erwarten hat. Solange sich dieser Zustand nicht ändert, wird sich auch kein Käufer finden.

Am Montag endet jedoch die Angebotsfrist. Damit wäre auch klar, dass die WestLB wohl oder übel in Einzelteilen verkauft werden müsste. Die finanziell stark angeschlagene WestLB hatte versucht, in den vergangenen Wochen mit anderen Landesbanken zusammenzugehen, was allerdings nicht gelungen ist. Auch ein Gesamtverkauf scheint wohl nicht mehr möglich. Letzte Variante, die bleibt, ist dann nur noch der Verkauf in Einzelteilen, also die Zerschlagung der einst so mächtigen Bank.