close
WestLB: Trotz Gewinneinbruch werden neue Besitzer gesucht

WestLB: Trotz Gewinneinbruch werden neue Besitzer gesucht

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/t_abdelmoumen/3412025889/sizes/m/in/photostream/##Tab59
Die WestLB schreibt derzeit wieder schwarze Zahlen und ist auf der Suche nach neuen Besitzern.

Düsseldorf – Nachdem die WestLB sich in den vergangenen Monaten gesund geschrumpft hat ist man jetzt auf der Suche nach einem neuen Inhaber. Das Unternehmen teilte mit, dass man in den ersten sechs Monaten in 2010 einen Gewinn erzielen konnte, der bei 67 Millionen Euro liegt.

Dennoch liegt der Gewinn deutlich unter dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Die Bank hat einen Gewinneinbruch von 70 Prozent zu verzeichnen. Dietrich Voigtländer, Chef der WestLB, freut sich, dass die Bank ein positives Ergebnis erzielen konnte. Allerdings darf man hierbei nicht vergessen, dass die WestLB jede Menge toxische Papiere in eine Bad Bank ausgelagert hat.

Die Bank rüstet sich also für den Verkauf und putzt sich heraus. Käufer sind bislang nicht in Sicht. Deshalb wundert es auch nicht, dass man derzeit eine Fusion mit anderen Landesbanken in Erwägung zieht.