close
Warensicherung – ein effektiver Schutz vor Ladendieben

Warensicherung – ein effektiver Schutz vor Ladendieben

28. März 2014

Jeder, der ein Geschäft hat, der kennt auch das Problem Ladendiebstahl. Weit über 300.000 Mal wird in deutschen Geschäften jedes Jahr ein Ladendiebstahl begangen, rein statistisch kommen auf 1.000 Geschäfte 759 Ladendiebstähle. Um den Ladendieben das Handwerk zu legen, werden die Waren auf ganz unterschiedliche Art und Weise gesichert, die moderne Technik bietet dazu eine Reihe von sehr effektiven Methoden an.

Warensicherung – keine Chance für Diebe

Es gibt viele Möglichkeit einen Dieb zu entlarven und ihn so am Ladendiebstahl zu hindern. WG Global bietet diese Möglichkeiten an. Da gibt es zum Beispiel die Videoüberwachung, die besonders in den Bereichen sehr effektiv ist, in denen es „tote Winkel“ und schlecht einsehbare Bereiche gibt. Ladendiebe nutzen diese Bereiche gerne aus, um Ware verschwinden zu lassen oder umzupacken. Eine Videokamera sorgt für Sicherheit, denn von einem zentralen Punkt aus können die Problembereiche beobachtet werden. Diebe, die eine Videokamera sehen, überlegen sich sehr genau, ob sie etwas mitgehen lassen. Zwei weitere Optionen um Diebe fernzuhalten, ist die sichtbare und auch die unsichtbare Warensicherung am Eingang des Geschäfts. Die sichtbare Warensicherung, die wgglobal.de anbietet, kann zum Beispiel auf einer Werbefläche am Eingang oder im Bereich der Kassen zum Einsatz kommen und sie sorgt dafür, dass keiner unbezahlte Waren aus dem Laden schmuggelt. Die unsichtbare Warensicherung ist ebenso effektiv und sie lässt sich ohne Aufwand zum Beispiel an der Eingangstür anbringen. Durch einen sogenannten Erkennungsassistenten wird ein Fehlalarm praktisch ausgeschlossen, und sie kann mit einer entsprechenden Software auch an die Sicherheitsetiketten gekoppelt werden, die sich an der Ware befinden.

Die Waren optimal sichern Ladendiebstahl ist kein Kavaliersdelikt

Die Waren selbst wirkungsvoll gegen Diebstahl zu sichern, ist in vielen Geschäften heute Standard, aber leider passen sich die Diebe der neuen Technik an und bringen nicht selten spezielles Werkzeug wie einen Magneten oder einen Öffnungsfinger mit ins Geschäft. Besonders bei Waren im oberen Preissegment ist das eine beliebte Lösung für die Probleme geworden, die Sicherheitsetiketten für Diebe darstellen. Wer auf Nummer sicher gehen will, der ist mit der neusten Technik den Ladendieben immer einen Schritt voraus, zum Beispiel mit einem 4 Alarm Sicherheitsetikett, bei dem der Name Programm ist. Das Besondere an dieser Etikettensicherung ist, dass sie auch dann noch Alarm schlägt, wenn der Dieb das Geschäft schon verlassen hat. Auch wenn der Dieb versucht das Etikett zu entfernen und es dabei zwangsläufig beschädigt, dann gibt es einen Alarm. Der Dieb hat aber keine Chance das Etikett zu entfernen, denn dafür braucht es einen besonderen „Öffner“ und auch die bei Dieben favorisierten Magnete sind vollkommen wirkungslos. Das Etikett ist mit dem PC der Kasse verbunden, und nur wenn die Kasse mit einer autorisierten Person besetzt ist, dann kann das Etikett auch entfernt werden.

Fazit

Ladendiebstähle sorgen jedes Jahr für Verluste in Millionenhöhe und die ehrlichen Kunden müssen diese Verluste mittragen. Wer in seinem Geschäft für eine optimale Sicherheit sorgen will, der kann das mit modernen technischen Lösungen, die praktisch überall ohne Probleme zum Einsatz kommen können.