close
Wachstum des Realeinkommens in 2010 um 1,1 Prozent

Wachstum des Realeinkommens in 2010 um 1,1 Prozent

In Deutschland ist im Jahr 2010 das Realeinkommen angestiegen. Die gute wirtschaftliche Lage und konjunkturelle Entwicklung haben sich auch im Wachstum des Realeinkommens niedergeschlagen.

Das WSI-Institut hat eine Tarifbilanz erstellt aus der hervorgeht, dass das Realeinkommen in der Bundesrepublik um 1,1 Prozent nach Abzug der Inflationsrate angestiegen ist.

Das ist der erste Anstieg seit dem Jahr 2004. Damit haben die Arbeitnehmer erstmals seit sechs Jahren ein reales Plus ihrer Einkommen.

Die Tarifgehälter und -löhne haben sich im Durchschnitt um 1,8 Prozent nach oben bewegt. Effektiv sind das nach Abzug der Preissteigerungsrate 0,7 Prozent.