close
Volksentscheid in Bayern zum Rauchverbot

Volksentscheid in Bayern zum Rauchverbot

Am kommenden Sonntag sind knapp 9,4 Millionen Bayern aufgerufen, ihre Stimme beim Volksentscheid zum Rauchverbot abzugeben.

Es geht um die Entscheidung, die derzeitige Regelung beizubehalten oder in Bayern ebenfalls das sonst bundesweit geltende strenge Rauchverbot durchzusetzen.

Es wird mit einem knappen Ausgang des Volksentscheids gerechnet, die einfache Mehrheit wird entscheiden.

Nachdem der bayerische Gesundheitsminister Söder (CSU) die Lockerung des strengen Rauchverbotes ab Mitte 2009 als notwendig bezeichnet hatte, gab es einen völligen Wildwuchs, das Rauchverbot zu umgehen. Es sei nur an die inzwischen verbotenen „Raucherclubs“ erinnert.

Der Volksentscheid in Bayern ist ziemlich kompliziert, er verläuft in fünf Stufen. Mit der Wahl am Sonntag, dem 4. Juli ist man im Freistaat nun bei der fünften und letzten Stufe angekommen.

Näheres kann man im Bayerischen Gesundheitsministerium unter folgendem Link finden: Volksentscheid