close
Verhindert iPhone pünktliches Erscheinen?

Verhindert iPhone pünktliches Erscheinen?

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/goincase/4973847949/sizes/m/in/photostream/##Incase.
iPhone-Anwender sind irritiert. Viele von ihnen waren unpünktlich, weil am ersten Tag im neuen Jahr der Wecker im Smartphone sich nicht meldete. Wie der Hersteller mitteilt wohl eine Software-Panne bei Apple.

Es wurde allerdings in US-Medien mitgeteilt, dass die Weckfunktion ab 3. Januar des neuen Jahres funktionieren solle. Anscheinend hat das iPhone Schwierigkeiten, wenn sein Besitzer die gewünschte Weckzeit täglich neu einstellt. Das Problem tritt nicht auf, wenn das Gerät auf Alarm mit Wiederholung eingestellt wird.

Mit der defekten Weckfunktion hat Apple sich wohl einen Silvesterscherz geleistet: Das soll heißen, so wichtig viele technische Neuerungen sind, sich alleine auf sie zu verlassen, kann einiges an ungewollten Problemen bringen. Wenn man dadurch das Flugzeug verpasst, nicht zur Arbeit antritt, wichtige Termine versäumt oder dank iPhone einfach nur weiterschläft. Da kann man Apple vielleicht sogar dankbar sein? Vorschlag: Einfach mal wieder einen zweiten technisch veralteten Wecker benutzen.