close
USA verschärfen Eigenkapitalanforderungen für Banken

USA verschärfen Eigenkapitalanforderungen für Banken

Die Abgeordneten der USA haben sich bei der größten Finanzmarktreform, die seit Jahrzenten im Land durchgeführt werden soll, auf wesentlich schärfere Eigenkapitalanforderungen für Banken verständigt.

Am Donnerstag gab es sogar eine Annäherung bei den offenen Fragen, die den Derivate-Handel betreffen.

Der Vermittlungsausschuss will möglichst zeitnah einen Kompromiss vorlegen, der auch die Gestaltung des Derivate-Handels regeln soll.

Dabei gilt es, die unterschiedlichen Entwürfe zu den Gesetzen, die vom Senat und dem Repräsentantenhaus vorgelegt wurden, unter eine Hut zu bringen. Sollte eine schnelle Einigung gelingen, dann hätte US-Präsident Barack Obama die Möglichkeit, die Entwürfe beim G20-Gipfel als Muster für andere Staaten zu präsentieren.