close
USA: Twitter muss Datenschutz nachbessern – Sicherheit für Mitgliederkonten Prominenter wie Obama und Britney Spears gefährdet

USA: Twitter muss Datenschutz nachbessern – Sicherheit für Mitgliederkonten Prominenter wie Obama und Britney Spears gefährdet

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/thenextweb/3346248321/sizes/m/##Boris Veldhuijzen van Zanten
Die FTC (US-Handelsbehörde – Federal Trade Commission) hat nach Abschluss eines Untersuchungsverfahrens Twitter dazu verpflichtet, seine Datenschutzvorkehrungen zu verbessern.

Mehrere Hackerangriffe auf den Mikrobloggingdienst im Jahr 2009 gaben hierzu Anlass. Hacker hatten sich mit dem einfachen Erraten von Passwörtern zu den Nutzerkonten Zugang verschafft.

Durch diese Aktivitäten gelang es den Angreifern, Mitgliederkonten von prominenten Nutzern wie Barack Obama oder Britney Spears und den offiziellen Feed von Foxnews zu benutzen, um in deren Namen falsche Nachrichten zu verbreiten.

Der Mikorobloggingdienst einigte sich mit der US-Handelsbehörde auf die Einrichtung eines Sicherheitsprogramms, das extern überwacht werden soll, um solche Vorkommnisse künftig abzustellen.