close
USA töten 41-Jährige durch Giftspritze

USA töten 41-Jährige durch Giftspritze

In den USA wurde am Donnerstag eine 41-Jährige mit einer Giftspritze hingerichtet. Damit ist Teresa Lewis die erste Frau seit über fünf Jahren, die hingerichtet wurde.

In Jarratt, im Bundesstaat Virginia, ist die 41 Jahre alte Frau im Gefängnis mittels einer Giftspritze getötet worden.

Sie wurde hingerichtet, da sie zwei junge Männer veranlasst hatte, ihren Mann und ihren Stiefsohn zu ermorden. Die Morde alleine hatten allerdings nicht zu der harten Verurteilung ausgereicht. Hinzu kam noch, dass Teresa Lewis wohl mit einer sehr geringen Intelligenz ausgestattet war, was bei der Höhe des Strafmaßes in den USA offensichtlich eine Rolle spielt.

Sogar ihre Anwälte haben gesagt, dass ihre Intelligenz so niedrig sei, dass man gar von einer geistigen Behinderung sprechen könne. Alle Bemühungen von außen, die Hinrichtung nicht zu vollziehen, sind fehl geschlagen.