close
Unter 45 Milliarden Neuverschuldung bei Bund in 2011

Unter 45 Milliarden Neuverschuldung bei Bund in 2011

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/insm/3575678625/sizes/m/in/photostream/##INSM
Der Bund wird im kommenden Jahr wesentlich weniger Neuverschuldung aufnehmen als bislang geplant. Hauptgrund ist die gute konjunkturelle Entwicklung in Deutschland. Medienberichten zufolge soll der Bund maximal 45 Milliarden Euro neue Schulden machen.

Derzeit ist noch von 57,5 Milliarden Euro neue Schulden im Haushaltsentwurf die Rede.

Durch den Aufschwung partizipiert auch die Bundesregierung. Der Steuersäckel füllt sich schneller als erwartet und die Belastungen aus Zinszahlungen sind wesentlich niedriger. Laut „Bild“ soll sogar der zusätzliche Zuschuss für die Krankenkassen von zwei Milliarden Euro nicht nötig sein.

Schon in der nächsten Woche präsentieren Steuerschätzer ihre jüngsten Erwartungen für die Einnahmen des Bundes. Bis Ende November soll dann der Bundesetat für das kommende Jahr verabschiedet werden.