close
Unfassbar: Vater in Spielhalle – Sohn stundenlang im Auto eingesperrt

Unfassbar: Vater in Spielhalle – Sohn stundenlang im Auto eingesperrt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/andresrueda/3031954689/sizes/m/in/photostream/##Andres Rueda
Ein Vater hat seinen Sohn stundenlang in seinem Auto eingesperrt um sich in einer Spielhalle zu vergnügen. Es ist einfach unfassbar! Wer kommt denn auf solche Ideen? Wahrscheinlich nur ein Spielsüchtiger. 

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei von einer Anwohnerin alarmiert, die gesehen hat, dass ein Junge seit längerer Zeit alleine in einem Auto sitzt. Als die Polizei vor Ort war konnte sie dies nur bestätigen.

Das Kennzeichen des Autos, in dem der Junge eingeschlossen war, stammt aus Kempten im Allgäu. Nach Angaben der Sonthofener Polizei ging es dem Jungen soweit gut. Er saß im Auto und hörte Musik. Nachdem die Polizei den Vater, erst nach einer schwierigen Suche, die zwei Stunden andauerte, gefunden hatte, kann man sich ausmalen wie lange der Sohn schon vorher im Auto gewartet haben muss – stundenlang!

Es ist unglaublich, der Mann war in aller Seelen-Ruhe in eine Spielhalle zum Zocken gegangen und hat seinen siebenjährigen Sohn im abgeschlossenen Auto sitzengelassen. Jetzt wird sich das Jugendamt um diesen Fall kümmern. Des Weiteren handelte es sich bei dem Auto um einen Geschäftswagen. Demzufolge wird sich der 37-jährige Vater sicherlich auch von dieser Seite noch auf ein Nachspiel einstellen müssen.