close
Unfassbar: Brasilien – Arzt wegen Vergewaltigung zu 278 Jahren Haft verurteilt

Unfassbar: Brasilien – Arzt wegen Vergewaltigung zu 278 Jahren Haft verurteilt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/heipei/4298993568/sizes/s/in/photostream/##heipei
In Brasilien/Sao Paulo hat ein Arzt 278 Jahre Haft bekommen. Wenn man sich das vorstellt – soviel Jahre Haft – was hat der Mann nur verbrochen?

Dieser Arzt wurde verurteilt, nicht wegen eines gewöhnlichen Delikts einer normalen Vergewaltigung, nein, ihm wird vorgeworfen 56 Vergewaltigungen begangen zu haben.

Unfassbar, anscheinend wurden die Frauen in einer Privatklinik während und kurz nach einer Narkose vergewaltigt. Unglaublich was sich dieser Arzt herausnimmt, hilflose wehrlose Frauen nach einer Narkose zu misshandeln.

In Brasilien ist es möglich, wenn mehrere Haftstrafen vorliegen, dass diese einfach addiert werden. In diesem Fall heißt das, der Arzt wird zu 278 Jahren verurteilt. Allerdings muss er die Haftstrafe nicht voll verbüßen, was ja schon aus biologischen Gründen nicht machbar wäre, denn nach maximal 30 Jahren abgesessener Haft werden die Verurteilten in Brasilien dann wieder frei gelassen.