close
Und das vor Ostern in Hessen: Eier-Attacke auf Präsidenten Wulff

Und das vor Ostern in Hessen: Eier-Attacke auf Präsidenten Wulff

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/aithom2/5334425191/sizes/m/in/photostream/##aithom2
Wieder schlug der bereits in Hessen aktenbekannte Eierwerfer zu. Bei seinem offiziellen Antrittsbesuch im Bundesland Hessen wurden Bundespräsident Christian Wulff und der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) mit Eiern beworfen.

Für Arian V., einen 48-jährigen Deutsch-Rumänen war das nicht der erste Angriff auf Politiker.

Der Täter aus dem hessischen Offenbach drangsalierte schon frühere Politiker wie den damaligen Bundespräsidenten Köhler und Johannes Rau. Anfang Februar diesen Jahres wurde das Verfahren wegen geringer Schuld gegen ihn eingestellt, er wurde zu 40 Sozialstunden verurteilt.

Nachdem der Eierwerfer in Wiesbaden mit seiner Eier-Attacke Christian Wulff streifte und Volker Bouffier ein zweites Ei an seiner Hose fand, wurde der Eierschreck aus Offenbach von Bodyguards überwältigt und festgenommen. Der Bundespräsident nahm den Zwischenfall gelassen und ließ kurze Zeit später mit einer Gruppe Mädchen ein Foto zusammen machen, denn es war in Wiesbaden der „Girl’s Day“ angesagt, bei dem junge Frauen das Berufsleben näher kennenlernen wollten.