close
Umsatzstruktur der Fluggesellschaften im Wandel

Umsatzstruktur der Fluggesellschaften im Wandel

20. Oktober 2013

Es geht um mehr als verkaufte Flugtickets.

Es ist schon einige Zeit her, dass Flugreisen extrem teuer waren und nur wenige, meist extrem betuchte Personen konnten sich diesen Luxus leisten.
Dies änderte sich schlagartig, als im Jahre 1978 der Airline Deregulation Act in Kraft trat. Die Fluggesellschaften konnten nun direkt das Streckennetz bestimmen. Es verschwanden schnell entlegene und deshalb unrentable Reiseziele von den Flugplänen und ein kompliziertes System aus Anschlussflügen half dabe, dass die maximale Zahl an Passagieren in so wenig Flugzeugen wie möglich ans Ziel brachten. Gleichzeitig startet ein ruinöser Preiskampf, der die Branche gefährdet. So ist heute oftmals die Taxifahrt oder die Parkgebühr im Flughafen weit höher als der eigentliche Ticketpreis.

Dieser Preiskampf forderte einige prominente Opfer wie etwa PanAm, Eastern oder TransWorld. Die Gewinner waren kleine Newcommer wie etwa Virgin, EasyJet oder auch Airberlin. Standardisierten Flotten sowie geringe Turnaround-Zeiten brachten hier interessante Gewinne.Fluggesellschaft im wandel

Um den Kostendruck zu senken, wagte American Airlines eine Einführung von Gebühren für das Gepäck der Reisenden. Seit diesem Zeitpunkt übertrumpfen sich die Airlines mit der Einführung von immer neuen Zusatzgebühren und diese neuen Zusatzgebühren haben sich als sprudelnde Einnahmequelle erwiesen. Es werden immer neue und phantasievolle Einnahmequellen erschlossen. Einige, wie etwa Toilettengebühren, mussten wegen des zu grossen Widerstandes der Passagiere wieder zurückgenommen werden,
Aber es gibt auch andere Wege. Statt Grundbedürfnisse der Passagiere in Rechnung zu stellen, bemühen sich einige Fluggesellschaften, den ihren Fluggästen den Aufenthalt an Bord (kostenpflichtig) so angenehm wie möglich zu machen.

Dazu zählt etwa ein Ausbau des Internetangebotes an Bord und es ist zu erwarten, dass schon bald as Handy eine interessant Einnahmequelle sein wird.