close
Toyota weltweit weiterhin die Nummer Eins

Toyota weltweit weiterhin die Nummer Eins

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/bensutherland/3649848891/sizes/m/in/photostream/##Ben Sutherland
Knapp vor General Motors hat es der Autobauer Toyota geschafft, weiter an der Spitze der Welt und somit die Nummer Eins zu sein.

Im vergangenen Jahr wurden 8,42 Millionen Fahrzeuge verkauft. Bei General Motors waren das 8,39 Millionen. Beim VW-Konzern lagen die verkauften Autos bei 7,14 Millionen.

Vergleicht man hingegen die Wachstumsraten der weltweit drei größten Automobilkonzerne, so hat Volkswagen seine Auslieferungen 2010 um 13,5 Prozent steigern können. Nach seinen Angaben ist das stärker als die 11,3 Prozent aller anderen Pkw am Gesamtmarkt.

General Motors hatte eine Zuwachsrate von 1,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und Toyota von 8 Prozent. Allerdings wurde die Nummer Eins Toyota im Jahr 2010 auch von den größten Rückrufaktionen in der Geschichte des Konzerns heimgesucht.
,
.