close
Terroranschlag auf U-Bahn Washingtons vereitelt

Terroranschlag auf U-Bahn Washingtons vereitelt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/pfrench99/3514051110/sizes/m/in/photostream/##peterlfrench
US-amerikanische Terrorfahnder haben einen 34-Jährigen Amerikaner, der aus Pakistan stammt, festgenommen. Anscheinend hatte der Mann Anschläge auf die U-Bahn von Washington geplant. Undercover-Agenten haben dem Mann eine Falle gestellt, in die er getappt ist.

Der Verdächtige hatte sich mit einigen Personen getroffen, die er für Mitglieder der Terrororganisation Al-Kaida gehalten hatte.

Tatsächlich hatte er sich jedoch mit Ermittlern der US-Behörden getroffen. Offenbar war der Mann dabei mehrere Anschläge zu planen. Es habe aber zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung bestanden.

Der Tatverdächtige hatte über Monate hinweg Fotos und Videos von vier U-Bahnstationen gemacht und diese entsprechend ausgespäht. Der Mann muss damit rechnen, dass er bei einer Verurteilung bis zu 50 Jahre ins Gefängnis muss.