close
Street Parade: 650.000 Raver hielten bei Schweigeminute inne für Loveparade

Street Parade: 650.000 Raver hielten bei Schweigeminute inne für Loveparade

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/twicepix/1106698560/sizes/m/in/photostream/##twicepix
Am gestrigen Samstag hat wie jedes Jahr in Zürich die bekannte und beliebte Street Parade stattgefunden.

Dieses Jahr waren über 650.000 Raver zum Tanzen und Feiern gekommen. Alle hielten um 17 Uhr bei einer Schweigeminute inne im Gedenken an die 21 Todesopfer, die bei der Massenpanik während der Loveparade in Duisburg ums Leben kamen.

Es gab sicherlich hier in Zürich kleine Auseinandersetzungen, ein blaues Auge, Drogen waren auch im Spiel, Verletzte gab es auch, aber alles fand in einem sehr humanen Rahmen statt ohne größere Vorkomnisse wie die Polizei bisher berichtete.

Die Raver versuchten, die Trauer um die Opfern von Duisburg durch das Tanzen ein bisschen zu vergessen. Sie versuchten, die Party unbeschwert zu feiern.