close
Stehen Teile irischer Banken jetzt zum Verkauf an?

Stehen Teile irischer Banken jetzt zum Verkauf an?

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/uggboy/4104891412/sizes/m/in/photostream/##UggBoy♥UggGirl
Laut einem Bericht der „Irish Times“-Zeitung steht eine Verkleinerung bestimmter irischer Banken wegen der dortigen Schuldenkrise an. Es heißt weiter, dass die Institute sich verkleinern sollen, die wegen ihrer Abhängigkeit von EZB-Hilfen für zu stark und groß gehalten werden.

Irland diskutierte bereits mit der Europäischen Union und dem Internationalen Währungsfonds, bestimmte Sparten der Institute zu verkaufen, die nicht zum Kerngeschäft gehören würden. Vorgeschlagen wird die Abgabe der Kreditsparte der Allied Irish Bank sowie ein Verkauf der Irish Life and Permanent von ihrem britischen Hypothekengeschäft.

Von Vertretern der EU und des IWF wird zur Zeit für eine Unterstützung nach Möglichkeiten gesucht. Der angeschlagene Bankensektor wird dabei streng unter die Lupe genommen. Laut Mitteilung des irischen Finanzminiser Brian Lenihan komme Irland ohne Hilfe nicht mehr aus seiner Schuldenkrise heraus.