close
Spielbanken: Bad Kötzting (Cham) und Bad Steben (Oberfranken) droht Aus!

Spielbanken: Bad Kötzting (Cham) und Bad Steben (Oberfranken) droht Aus!

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/stoneflower/286116530/sizes/m/in/photostream/##stoneflower
Es ist kaum zu glauben, aber wahr. Die Bank gewinnt nicht immer. Rien ne va plus – Nichts geht mehr. So könnte es auch bald für zwei Spielbanken heißen, denn ihnen droht das Aus. Gerade da, wo das Geld eigentlich fließen sollte steht eventuell eine Insolvenz ins Haus.

Die zwei Spielbanken in Bad Kötzting (Cham) und Bad Steben (Oberfranken) sind wohl die zwei Spielbanken, bei denen es zurzeit am schlechtesten läuft – bundesweit.

Grund für die wirtschaftliche Misere ist der große Konkurrenzkampf mit den automatisierten Spielhallen. Diese laufen den klassischen Spielbanken immer mehr den Rang ab. Ein weiterer Grund, der nach Angaben der betroffenen Spielbanken unterschätzt wird, ist das Rauchverbot das in Bayern verschärft wurde.

Die Spieler wollen nebenher beim Spielen auch Rauchen. So wie es die letzten Jahrzehnte auch praktiziert wurde. Viele Spieler weichen deswegen in die Tschechei aus. Dort ist Spielen und Rauchen kein Problem. Es werden heute weitere Einzelheiten vom Finanzministerium bekannt gegeben, auch wie der weitere Verlauf mit den beiden Spielbanken sein soll.