close
Spezialchemiekonzern Cognis wird von BASF übernommen

Spezialchemiekonzern Cognis wird von BASF übernommen

BASF übernimmt den Spezialchemiekonzern Cognis. Jürgen Hambrecht, Vorstandsvorsitzender bei BASF hat gesagt, dass man durch den Kauf von Cognis das Portfolio von BASF deutlich stärken würde.

BASF will mit der Übernahme weltweit zum führenden Hersteller von Inhaltsstoffen der Kosmetikindustrie werden. Man will seine Position im Bereich Ernährung und Gesundheit sowie Reinigungs- und Waschmittel deutlich stärken.

BASF will die Sparte schnell integrieren sobald die benötigten rechtlichen Genehmigungen vorliegen.

Cognis ist ein Hersteller, der weltweit agiert und Produkte für den Gesundheits- und Ernährungsmarkt herstellt. Außerdem beliefert Cognis die Kosmetik-, Reinigungs- und Waschmittelindustrie. Des Weiteren werden Produkte für den Bergbau, Schmierstoffe, Lacke, Farben und Pflanzenschutz hergestellt. Derzeit hat das Unternehmen 5.500 Angestellte in über 30 Ländern. Der Jahresumsatz lag im vergangenen Jahr bei 2,6 Milliarden Euro.