close
Spektakel: Gefrorenes Eisbein fliegt über die A6-Iserlohn

Spektakel: Gefrorenes Eisbein fliegt über die A6-Iserlohn

Auf der A6 nahe Iserlohn ist ein 33-jähriger PKW-Fahrer hinter einem Lastwagen hergefahren. Er konnte nicht ahnen, was gleich passieren sollte.

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/shagy6six6/1971680919/sizes/m/in/photostream/##shagy6six6
Nachdem er einige Minuten hinter dem LKW gefahren war, traute der PKW-Fahrer seinen Augen nicht. Er sah ein gefrorenes küchenfertiges Eisbein auf sich zu fliegen, das wohl aus dem vor ihm fahrenden LKW gefallen war.

Er konnte nicht ganz ausweichen, so dass sein Auto von dem harten Eisbein getroffen wurde. Das Eisbein erwischte sein Fahrzeug frontal. Er hielt daraufhin sofort an und konnte so auch noch die Reste des Eisbeins und das Papier, in dem es eingepackt war, sicherstellen und von seinem Auto entfernen.

Jetzt fahndet die Polizei nach dem Lastwagen, der das Eisbein verloren hat. Der Sachschaden, der sich aus diesem ungewöhnlichen Vorfall des „fliegenden Eisbeins“ ergibt liegt bei 200 Euro.