close
Siebenschläfertag: In Deutschland jetzt sieben Wochen Sommer?

Siebenschläfertag: In Deutschland jetzt sieben Wochen Sommer?

Strahlender Sonnenschein, 30 Grad, gespannte Menschen zum heutigen WM-Spiel, was kann es Schöneres geben?

Der nach den „Sieben Schläfern von Ephesus“ oder dem Nagetier Siebenschläfer und den Bauernregeln für das Wetter in Verbindung gebrachte Siebenschläfertag am 27. Juni zeigt sich heute in Deutschland von seiner allerbesten und schönsten Seite.

Vielleicht können wir uns alle jetzt auf sieben Wochen wunderschönes Sommerwetter freuen? Bisher sah es ja nicht so aus.

Im Gegenteil, das Wetter war genauso launisch wie unsere Regierung in ihren ständigen Entscheidungen, die bisher nicht unbedingt bei den Menschen in Deutschland angekommen sind. Dafür bestimmt das Wetter von heute, morgen und vielleicht auch übermorgen den Kurs. Der Wetterexperte bei der „hr-Wetterredaktion“ Rainer Behrendt meint hierzu: „Wenn auf eine dieser ganzen Regeln (Bauernregeln) Verlass ist, dann noch am ehesten auf diese“.

Mit dieser positiven Prognose könnte dann unser Sommer gerettet sein für die nächsten Wochen. Schön wäre es, wenn es politisch ebenfalls einmal „Schönwetterprognosen“ geben würde für uns alle. Das wünscht sich und allen jedenfalls die fz-Redaktion zum Siebenschläfertag.