close
Schweizer Versicherungen fallen durch Solvenztest

Schweizer Versicherungen fallen durch Solvenztest

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/malias/72852284/sizes/m/in/photostream/##malias
Die schweizerische Finanzmarktaufsicht Finma hat bekannt gegeben, dass zwei Schweizer Versicherungsgesellschaften den Solvenztest nicht bestanden haben. Die Finma hat die beiden Gesellschaften aufgefordert die Unterdeckung sofort zu schließen und entsprechendes Kapital zuzuführen.

Neben den beiden Gesellschaften hätte man weitere sieben Versicherungsunternehmen und Beobachtung gestellt.

Um welche Unternehmen es sich hierbei handelt will die Finma nicht bekannt geben. Die Finma hat lediglich bekannt gegeben, dass es sich bei sechs der betreffenden Gesellschaften um Lebensversicherungsunternehmen handeln würde.

Der Swiss Solvency Test soll die Finanzkraft der Versicherungsgesellschaften testen, wenn diese sich in einer Risikosituation befinden. Für diesen Fall müssen die Gesellschaften mit genügend Kapital ausgestattet sein. Zum 1. Januar 2011 gelten in der Schweiz verschärfte Regelungen, die von den 133 Versicherern erfüllt werden müssen.