close
Schlecker will sich mit Gutschein aus Datenpanne kaufen

Schlecker will sich mit Gutschein aus Datenpanne kaufen

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/alexcastella/2390731548/sizes/m/in/photostream/##Alex Castellá
Bei der Drogeriemarktkette ist es in der vergangenen Woche zu einer verheerenden Datenpanne gekommen. Jetzt reagiert die Kette und will seinen Online-Kunden einen Gutschein als Wiedergutmachung zur Verfügung stellen.

Schlecker hat seinen Kunden bereits am Freitag per E-Mail mitgeteilt, dass man einen Gutschein im Wert von fünf Euro gewähren werde. Der Konzern hat betont, dass es sich dabei nicht um eine Zahlung zur Entschädigung handeln würde, vielmehr will man eine Geste der Kulanz zeigen.

Bei Schlecker ist es zu einer massiven Datenpanne gekommen. Die Informationen von 150.000 Kunden waren frei über das Internet zugänglich. Neben dem Namen, waren auch die Adresse und die E-Mail-Adresse öffentlich einsehbar.

Schlecker gibt an, dass die Panne nicht im eigenen Online-Shop aufgetreten sei, sondern der Fehler wäre bei einem externen Dienstleister entstanden. Nachdem das Datenleck bekannt wurde habe man sofort reagiert und die Lücke geschlossen.