close
Rückruf bei C & A von Babyschuhen: gefährliches Chrom

Rückruf bei C & A von Babyschuhen: gefährliches Chrom

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/kmndr/3912454793/sizes/m/in/photostream/##Ashley R. Good
Für 15.000 Paar Babyschuhe europaweit gilt ein dringender Rückruf des Unternehmens C & A. In Deutschland sind vom Rückruf 6.300 Schuhe betroffen, die seit September 2010 im Handel sind. Die Substanz Chrom VI wurde in diesen Babyschuhen nachgewiesen.

C & A. ruft Kunden dazu auf, wenn sie die betroffenen Baby-Lederschuhe gekauft haben sollten, diese sofort in die Filialen des Unternehmens zurückzubringen. Die Babies sollen diese Schuhe keinesfalls mehr tragen. Die Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet und zusätzlich einen Warengutschein von 10 Euro.

Chrom VI kann Allergien auslösen und Krebs erzeugen. Die Substanz wird mitunter zur Gerbung von Leder eingesetzt. Die Babyschuhe hätten allerdings nach Auskunft von C & A vor der Auslieferung eine vorgeschriebene Qualitätssicherung durchlaufen.