close
Roland Berger: Keine Fusion mit Deloitte

Roland Berger: Keine Fusion mit Deloitte

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/waterkant/41687601/sizes/m/in/photostream/##mav.mbecker.net
Nach Informationen des „Handelsblatt“ haben sich jetzt 172 Partner der Unternehmensberatung Roland Berger gegen das Übernahmeangebot des internationalen Wirtschaftsprüfungskonzerns Deloitte entschieden.

Bei einem Treffen in Frankfurt an Main wurde kurzfristig entschieden, das Übernahmeangebot von Deloitte abzulehnen. Seit längerem gibt es Meldungen, dass die größte Unternehmensberatung Europas Roland Berger mit der Beratersparte von Deloitte fusionieren wolle.

Entsprechende Verhandlungen wurden auch von Martin Plendl, Chef des Deloitte-Konzerns und der Firma Roland Berger bestätigt.

2009 setzte die Unternehmensberatung Roland Berger rund 650 Millionen Euro um, etwa 2000 Mitarbeiter sind weltweit beschäftigt. Geplant war ursprünglich, dass durch die Fusion zwei Milliarden Euro erwirtschaftet werden sollten. Das Unternehmen sollte dann firmieren unter „Roland Berger Deloitte Strategy Consultants (RBDSC)“.