close
Ratingagentur setzt BP auf Ramsch – Gleich 6 Stufen abgewertet

Ratingagentur setzt BP auf Ramsch – Gleich 6 Stufen abgewertet

BP erleidet nicht nur mit der Ölpest im Golf von Mexiko Schiffbruch sondern jetzt wird auch das Rating des Konzerns massiv abgewertet. Die Ratingagentur Fitch hat das Unternehmen gleich um sechs Stufen herabgesetzt.

Damit sind die Anleihen von BP seit dem Dienstag fast auf Ramschstatus gesetzt und Fitch vergibt für die Kreditwürdigkeit BP’s fast die gleiche Note wie für Griechenland.

Die Kreditwürdigkeit des Ölmultis wurde von „AA“ auf „BBB“ gesenkt. Fitch gab als Grund für die starke Abwertung an, dass man große nicht abschätzbare Folgen auf den Konzern wegen der Ölpest zukommen sieht. Mit diesem Rating wird es für BP wesentlich teurer, sich am Kapitalmarkt Geld zu leihen.

Die Kosten für die Ölpest steigen immer weiter. Von US-amerikanischen Politikern ist zu vernehmen, dass BP mindestens 16 Milliarden Euro in einen Fonds einzahlen soll. Mit diesem Fonds sollen die Säuberungsarbeiten bezahlt werden. Außerdem befürchten Forscher, dass mehr Öl auslaufen würde wie bislang zugegeben wurde.