close
Politbarometer: Grüne stark wie nie – Schwarz-Gelb stürzt ab

Politbarometer: Grüne stark wie nie – Schwarz-Gelb stürzt ab

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/csullivan93/5447985183/sizes/m/in/photostream/##ColleenSullivan93
Nach dem neuesten ZDF-Politbarometer liegt Rot-Grün an der Spitze. Würde in Deutschland am Sonntag gewählt, so könnten die Bündnis 90/Die Grünen sogar den Kanzler stellen. Die SPD käme auf 27 Prozent, die Grünen erringen einen neuen Rekord mit 23 Prozent, das sind 4 Prozentpunkte mehr.

Unverändert liegt die Union bei der ZDF-Befragung der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen bei 34 Prozent, die Linke bei 7 Prozent und die FDP wäre nicht einmal mehr im Bundestag mit nur noch mageren 4 Prozent. Dem schlechtesten Wert seit Dezember 1999.

Frank Walter Steinmeier (SPD) steht an der Spitze der beliebtesten Politiker und löst damit Karl-Theodor zu Guttenberg ab. Nach Steinmeier folgt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Guido Westerwelle liegt auf dem letzten Platz der Skala trotz seines weiteren Verzichts auf den FDP-Vorsitz. Philipp Rösler (FDP) trauen im Übrigen 57 Prozent der Befragten nicht zu, die FDP erfolgreich führen zu können. Fast zwei Drittel sind laut der Umfrage sogar der Meinung, dass man neben Westerwelle auch hätte liberale Bundesminister austauschen müssen.

Bemerkenswert bei diesen Ergebnissen ist, dass der SPDler Steinmeier im absoluten Umfragehoch liegt während seine Partei weiter vor sich hindümpelt.