close
Peine: Heute findet Gottesdienst für getötete Melanie statt

Peine: Heute findet Gottesdienst für getötete Melanie statt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/berti66/1388834164/sizes/m/in/photostream/##M. Bertulat
Es ist unfassbar, was Melanie aus Peine zugestoßen ist. Die Welt scheint so ungerecht und das Gefühl kommt auf, dass immer mehr Gewaltverbrechen passieren.

So leider auch bei der 23-jährigen Melanie aus Peine. Melanie wurde von ihrer Internetbekanntschaft, die sich als Frau ausgegeben hatte brutal erstochen. Eigentlich war Melanie auf der Suche nach einer Freundschaft mit einer Frau, ist allerdings unwissentlich auf einen 27-jährigen Mann getroffen, der sich als Frau ausgegeben hatte.

Dieser hat sie brutal erstochen, mit mehreren Messerstichen wurde Melanie grausam getötet. Melanie wurde zudem noch die Kehle durchgeschnitten. Der Täter gab die Tat zu und muss sich jetzt dafür verantworten. Man kann nur hoffen, dass er die gerechte Strafe dafür erhält.

Wobei sich hier die Frage stellt: Gibt es für so eine grausame Tat eine gerechte Strafe? Heute möchte die Gemeinde Dungelbeck, in der Melanie gelebt hatte, mit einem Gottesdienst noch einmal der 23-Jährigen gedenken und für sie beten. Alle Gedanken gelten Melanie und ihrer Familie, die derzeit die schwerste Zeit in ihrem Leben durchmachen muss.