close
Ostküste: Chelsea und Marc verheiratet – Große Freude bei den Eltern Bill und Hillary Clinton

Ostküste: Chelsea und Marc verheiratet – Große Freude bei den Eltern Bill und Hillary Clinton

Einziges Kind der Clintons: Chelsea hat ihrem Marc das Ja-Wort an der Ostküste gegeben

In Rhinebeck, einem kleinen Ort an der Ostküste, hat die Tochter von Ex-US-Präsident Bill Clinton und Außenministerin Hillary ihrem langjährigen Freund Marc Mezvinsky das Ja-Wort gegeben.

Die Trauung fand unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Die Öffentlichkeit war ebenfalls nicht zugelassen und der Luftraum über Rhinebeck gesperrt. Die Trauung der 30-jährigen Chelsea mit ihrem 32-jährigen Investmentbanker Marc fand auf allerseitigen Wunsch im engsten Familienkreis statt.

In einer Mitteilung der Clintons hieß es: „Wir hätten nicht um einen schöneren Tag bitten können, um den Beginn ihres gemeinsamen Lebens zu feiern; wir sind so glücklich, Marc in unserer Familie willkommen zu heißen“.

In dem kleinen Ostküsten-Städtchen Rhinebeck verursachte die Trauung große Aufregung. Bei strahlendem Sonnenschein versuchten viele Bürger, einen Blick auf das Brautpaar werfen zu können. Familie Clinton bedankte sich bei allen Einwohnern für ihre Gastfreundschaft. Getraut wurden Chelsea und Marc – sie ist Methodistin und er jüdischen Glaubens – von Rabbi James Ponet und dem Pfarrer William Shillady in einer interkonfessionellen Zeremonie.