close
No-Angels Sängerin Nadja Benaissa: HIV-Prozess startet morgen!

No-Angels Sängerin Nadja Benaissa: HIV-Prozess startet morgen!

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/arne-list/2621446960/sizes/m/in/photostream/##arne.lisz
Morgen geht in Darmstadt vor dem Jugendschöffengericht endlich der Prozess los, in dem Nadja Benaissa die Hauptrolle spielt.

Sie ist angeklagt wegen gefährlicher Körperverletzung. Sollte sich der Vorwurf bewahrheiten, ist das schon eine ungeheuerliche Sache, die sie sich geleistet hat.

Es wird ihr vorgeworfen, dass sie mit drei Männern Geschlechtsverkehr hatte, insgesamt fünfmal, ohne diese über ihre HIV-Infektion zu informieren. Der Geschlechtsverkehr soll zudem noch ohne Kondom vollzogen worden sein. Ein Mann soll von ihr mit dem Virus angesteckt worden sein.

Wer macht sowas? Mit einen gesunden Menschen zu schlafen und ihn offensichtlich mit einer ansteckenden Krankheit anstecken zu können, ohne ihn darüber zu informieren? Sollte sich das Jugendschöffengericht einig sein und Nadja Benaissa wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilen, können ihr bis zu zehn Jahre Gefängnis drohen.

Anscheinend müssen ihre Bandmitglieder Jessica Wahls, Sandy Mölling sowie Lucy Diakovska am fünften Verhandlungstag vor dem Darmstädter Gericht auch erscheinen, um als Zeugen auszusagen. Nadja Benaissa wird vor dem Jugendschöffengericht auf eine Entscheidung warten müssen, denn es wird dort verhandelt, weil Nadja Benaissa damals noch nicht volljährig war.