close
Niedersachsens neuer Ministerpräsident an Koalition: Einfach mal Klappe halten!

Niedersachsens neuer Ministerpräsident an Koalition: Einfach mal Klappe halten!

Bild:##http://www.flickr.com/photos/wuttke09/3897302717/sizes/m/in/photostream/## wuttke09
Gerade mal im Amt als neuer Ministerpräsident Niedersachsens fordert David McAllister von der Regierung mehr Konzentration auf das Wesentliche und weniger Streit.

Seine Empfehlung: „Einfach mal die Klappe halten“. Ihm werden übrigens ein sprichwörtlich britischer Humor und Direktheit nachgesagt.

Mc Allister, der Jurist mit schottischen Wurzeln, gilt als Nachfolger von Christian Wulff als einer der jungen Hoffnungsträger der CDU. Er ist für seine direkten Worte bekannt, allerdings kann man noch nicht beurteilen, ob er auch mit seiner Arbeit Zeichen setzen kann.

Noch nicht will er allerdings den stellvertretenden CDU-Vorsitz übernehmen. Dazu lässt er verlauten, wird es von ihm einen ausgewogenen Personalvorschlag Anfang August geben. Mittlerweile wird hier bereits auch der Namen von Ursula von der Leyen für dieses Amt genannt.