close
NIBC Direct als gute Alternative im Online Banking Segment

NIBC Direct als gute Alternative im Online Banking Segment

5. Dezember 2013

Die Suche nach der richtigen Bank gestaltet sich heutzutage schwieriger als man denkt. Viele Banken sind aktuell in der Kritik und bieten immer schlechtere Konditionen für den Kunden. Gerade bei der Wahl des Tages- oder Festgeldkontos türmen sich die Fragen, die man gerne der Bank stellen würde. Hier hilft es natürlich vorab, sich einen groben Überblick über das Bankwesen in Deutschland zu verschaffen. Das Angebot ist nämlich riesig, doch nach dem ersten filtern recht überschaubar. Es muss hierbei noch nicht einmal eine Bank aus Deutschland sein. Zum Beispiel hat die NIBC Direct, die größtenteils positives Feedback erhalten hat, ihren Ursprung in den Niederlanden, unserem Nachbarland. Seit 2009 bietet die NIBC Direct nun ihre Online-Banking Geschäfte auch in Deutschland an und wurde sehr gut aufgenommen.

Was genau ist die NIBC Direct

Bei der NIBC Direct handelt es sich um ein Kreditinstitut aus den Niederlanden, vornehmlich für Privatkunden. Die Bank selbst brüstet sich mit den angenehmen Konditionen und interessanten Mischangeboten aus Tagesgeld- und Festgeldkonten, die im Vergleich in der Tat sehr gut abschneiden. Ferner garantiert die NIBC Direct sogar einen erstklassigen Zins und sehr gute Kundenbetreuung. Vor allem der Kundenservice scheint hier zu funktionieren. Rund um die Uhr kann man die Hotline bei Fragen kontaktieren.

Prämien für Neueinsteiger

Früher häufiger als Lockangebot angeboten, gibt es heute noch sehr wenige Prämien für Neueinsteiger. Die NIBC Direct bleibt dabei aber ihrer Linie treu und legt Wert auf den Bonus zur Kontoeröffnung und verspricht bis zu 100 Euro Barprämie für einen Depotübertrag.

Des Weiteren lockt die NIBC Direct bis zum Jahresende noch mit vielen weiteren interessanten und lukrativen Boni.

Was bekomme ich bei der NIBC Direct?

Die NIBC bietet dem Kunden wahrlich einiges. Unter anderem ist die Bank schon sehr fortschrittlich und verfügt über eine eigens kreierte Mobile Banking App. Hierbei kann man ganz bequem per Handy oder iPad seinen Kontostand prüfen oder Überweisungen tätigen. Gerade für Leute, die ständig unterwegs sind, ist dies eine gute Alternative zum herkömmlichen Banking.
Des Weiteren bietet die NIBC eine Einlagesicherung, die aufgrund der Gesetze der Niederlande, pro Person auf 100.000 Euro festgesetzt ist.