close
Nature One: Raver-Gedenken auf Party für Loveparade-Opfer

Nature One: Raver-Gedenken auf Party für Loveparade-Opfer

2. August 2010Nature One

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/ehud/9977847/##ehud
Dieses Wochenende hat im Hunsrück die seit vielen Jahren etablierte Techno-Party „Nature One“ stattgefunden. Es war wieder einmal ein absolutes Highlight für alle Raver und Techno-Fans.

Leider wurde dieser Event von einem grauen Schleier der Traurigkeit bedeckt, es wurde für die Opfer der Loveparade eine Gedenkminute eingelegt und unzählige weiße Luftballons gen Himmel steigen gelassen – im Gedenken an die 21 Opfer, die bei der Loveparade ihr Leben verloren.

Die Raver waren alle sehr betroffen und trauerten in der Menge um das, was geschehen war . Wie man annehmen konnte, kam nicht die erwartete Anzahl an Ravern zu Nature One, was nach dem traurigen Ereignis der Loveparade auch zu erwarten war. Es waren circa zehn Prozent weniger Raver auf der Veranstaltung als erwartet.

Es kamen, verschiedenen Angaben zufolge, zwischen 55.000 – 60.000 Besucher, die mehr als 300 Künstler aus über 25 Ländern bewundern und feiern konnten. Die Musik wurde genossen und es wurde einer Technoveranstaltung ebenbürtig getanzt und gefeiert. Es war ein Erfolg auf ganzer Linie für den Veranstalter der Nature One, I-Motion GmbH.