close
Nach Krankenhaus nimmt Schäuble Amtsgeschäfte wieder auf

Nach Krankenhaus nimmt Schäuble Amtsgeschäfte wieder auf

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/wuttke09/3941734447/sizes/m/inphotostream/##wuttke09
Wolfgang Schäuble (CDU – Bundesfinanzminister) ist nach dreiwöchigem Krankenhausaufenthalt wieder zurück. Offiziell wird er am Montag seine Amtsgeschäfte wieder aufnehmen.

Zur „Bild am Sonntag“ sagte der Finanzminister, dass es schön sei, wieder da zu sein.

Schäuble musste sich wegen einer schwer verheilenden Wunde für drei Wochen in eine Klinik zur Operation begeben. Geplant war ein vierwöchiger Krankenhausaufenthalt, der auf drei Wochen verkürzt werden konnte.

Zu Aufsehen kam es vor Antritt seines Klinikaufenthaltes, weil er wohl Kanzlerin Merkel seinen Rücktritt angeboten haben soll. Dies hatte Schäuble aber umgehend dementieren lassen. Er sagte jetzt, dass er sich selbst ständig frage, ob er seinen Pflichten gerecht werden könne. Sollte das aber nicht mehr durch eine gesundheitliche Verschlechterung der Fall sein, werde er sein Amt zur Verfügung stellen.