close
Mogelpackung: Opel verspricht lebenslange Garantie auf Neuwagen

Mogelpackung: Opel verspricht lebenslange Garantie auf Neuwagen

Der Autobauer Opel hat in einer Werbung ein Versprechen auf eine lebenslange Garantie beim Neuwagen-Kauf ausgesprochen.

Rüsselsheim – Die Adam Opel GmbH verspricht ihren Kunden beim Kauf eines Neuwagens eine lebenslange Garantie. Von Seiten der Wettbewerbszentrale in Bad Homburg wird diese Werbung als irreführend bezeichnet. Im gleichen Atemzug hat die Wettbewerbszentrale eine Abmahnung auf den Weg gebracht.

Lebenslang ist aber anscheinend nicht ein Leben lang. Zunächst stellt sich die Frage ist mit lebenslang gemeint, dass die Person, die das Auto kauft, ihr Leben lang eine Garantie von Opel erhält oder geht es doch nur um die Lebensdauer des gekauften Autos?

Opel schränkt im Kleingedruckten ein und gibt an, dass die Garantie nur bis zu einer Laufleistung von 160.000 Kilometern gelten würde. Außerdem muss sich der Autokäufer an den Materialkosten beteiligen, wenn die ersten 50.000 Kilometer gefahren wurden. Das spricht nicht gerade für das Vertrauen in die eigene Qualität im Hause Opel.

Die Wettbewerbszentrale spricht sogar von einer „Verdummung des Verbrauchers“ und hat Opel mit einer Strafe von 150.000 Euro belegt. Das schreckt Opel allerdings nicht sonderlich, denn der Autohersteller wirbt weiterhin munter mit seiner lebenslangen Garantie.