close
Mit mobilen Messeständen richtig in Szene gesetzt

Mit mobilen Messeständen richtig in Szene gesetzt

22. April 2014

Eine Messe bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre neusten Produkte vorzustellen, und Kunden können sich während einer Fachmesse informieren, was es an aktuellen Produkten gibt und dann nach Wunsch diese Produkte auch ordern. Wer allerdings auf einer Fachmesse erfolgreich sein will, der muss sich auch entsprechend präsentieren, denn nur wenn der Messestand attraktiv ist, dann bleiben die potenziellen Kunden interessiert stehen und schauen sich an, was es an Neuheiten gibt. Alle, die oft auf Messen unterwegs sind, können mit einem mobilen Messestand viel Zeit und letztendlich auch viel Geld sparen.

Im Mittelpunkt stehen

Die Frankfurter Buchmesse, die CeBIT in Hannover oder auch die Leipziger Messe gehört zu den bekanntesten Messen weltweit. Viele Besucher sind an den Messtagen unterwegs und lassen sich von neuen Ideen inspirieren und suchen nach neuen Geschäftspartnern. Eine Firma, die ihre Produkte an den Mann und an die Frau bringen will, muss sich, was den Messestand angeht, aber etwas Besonderes einfallen lassen, denn nur dann wird auch Interesse für den Stand geweckt. Der moderne Messebau macht es möglich, dass jeder seinen Stand und seine Ware in den Mittelpunkt stellen kann. Welche Farbe soll der Stand haben? Wie sollen die Neuheiten präsentiert werden und wo kommt das Logo am besten zur Geltung? Diese wichtigen Fragen müssen im Vorfeld erörtert werden, um später alles so zu platzieren, dass es passt. Auch die Einrichtung eines Stands spielt für den Erfolg eine sehr große Rolle. Welche Möbel sind perfekt, um einen Interessenten zum Verweilen einzuladen? Was wirkt zu überladen und was passt gar nicht? Wer bei seinem Messestand nichts dem Zufall oder dem Glück überlassen will, der ist immer gut beraten, mit einem erfahrenen Messebauer zusammenzuarbeiten.

Der perfekte Messestand

Um auf einer Messe immer im richtigen Licht zu strahlen, sind mobile Messestände hervorragend geeignet, denn sie lassen sich ohne Probleme auf- und auch wieder abbauen, ohne dass Zeit verschwendet wird. Aber selbst wenn ein mobiler Messestand eine tolle Sache ist, jeder Stand sollte immer wieder mit sehr viel Sorgfalt aufgebaut werden. Ein wichtiger Aspekt für einen optimalen Messestand ist auch das Licht, denn mit der richtigen Beleuchtung kann die Ware perfekt in Szene gesetzt werden. Besonders bei Kleidung und Schmuck kommt es auf die passende Beleuchtung an, denn wenn Edelsteine glänzen sollen, dann müssen sie auch richtig ausgeleuchtet werden. Auch für einen Messestand gilt: Weniger ist mehr, ein zu voll geräumter und überladener Stand lockt keine Kunden an, denn wer den Überblick verliert, der verliert auch sehr schnell das Interesse. Ist der Messestand perfekt, dann fehlen nur noch die Mitarbeiter, die den Stand mit Leben füllen. Alle Mitarbeiter, die auf einer Messe sind, sollten immer kompetent und auf dem neusten Stand sein, denn der Kunde möchte sich informieren, und im Idealfall kauft er dann auch.

Fazit

Ein guter Messestand kann mehr bewirken als eine große und teure Anzeigenkampagne. Voraussetzungen für den Erfolg einer Messe sind aber viele Faktoren. Alle, die erfolgreich sein wollen, sollten in einen wirklich guten und durchdachten Messestand investieren.