close
Mit dem richtigen DJ wird die Party zum Erfolg

Mit dem richtigen DJ wird die Party zum Erfolg

14. Oktober 2013

Was ist für eine Party wichtig? Das richtige Essen, eine schöne Deko und auch eine große Auswahl an Getränken sollten den Gästen zur Verfügung stehen. Was aber besonders wichtig ist, das ist die Musik, denn ohne die richtige Musik kommt keine noch so gut geplante Party in Schwung. Alle, die ihre Party zu einem Erfolg machen wollen, sind gut beraten einen professionellen DJ zu engagieren, denn nur ein guter DJ weiß, welche Musik zur Party passt.

Musik zum Tanzen

Nicht nur eine Party sollte zu einem unvergesslichen Event werden, auch die Hochzeitsfeier oder der runde Geburtstag, das Jubiläum und die Einweihung des Hauses sind gute Gründe, um mit Freunden, Bekannten und Nachbarn zu feiern. Wer Geld sparen will, der kann die CDs selbst auflegen, riskiert aber, dass schnell Langeweile aufkommt. Wenn die Gäste sich wohlfühlen sollen, dann ist ein DJ die bessere Wahl. Ein DJ weiß, wann es Zeit ist, die Gäste zum Tanzen zu bringen und er hat das richtige Timing, wenn es zu vorgerückter Stunde Zeit wird, Stimmungsmusik aufzulegen. Ein guter DJ legt aber nicht nur Platten auf, er weiß zum Beispiel auch, welche Spiele bei einer Hochzeit gerne gespielt werden. Er kann ein komplettes Programm zusammenstellen, in dem unter anderem auch noch Platz für die eine oder andere Rede ist, und auf Wunsch auch dezente Hintergrundmusik auflegen, wenn die Gäste beim Essen sitzen. Ein DJ München kann ein Oktoberfest im Sportverein zu einer zünftigen Gaudi machen und die passende Musik bei einer Mottoparty auflegen. Mit einem richtigen DJ wird jede Party ein voller Erfolg und die Gäste werden mit Sicherheit noch lange von dieser Party sprechen.

Die richtige Musik auswählen

Jeder hat seine Lieblingsmusik und entsprechend viele CDs dieser Musik im Regal. Kaum jemand hat aber ein breit gefächertes Repertoire an Musik, die auch partytauglich ist. Ein guter DJ hat dieses Repertoire und hat praktisch für jeden Geschmack die passende Musik dabei. Wer einen DJ für eine Feier oder für eine Party engagieren will, der sollte mit dem DJ nicht nur die Auswahl der Musik, sondern auch den geplanten Verlauf des Events durchsprechen. Welche Musik passt zum Essen und welche soll gespielt werden, wenn die Gäste tanzen sollen? Sind eventuell Spiele oder vielleicht eine Tombola geplant? Der DJ kann sich mit der passenden Musik darauf einstellen. Zur Musikauswahl kann zum Beispiel auch ein Walzer gehören, oder Oldies but Goldies, über die sich garantiert nicht nur die ältere Generation freuen wird. Wenn die Stimmung kocht und die Gäste eine Polonaise machen möchten, dann hat der DJ auch die richtige Musik, und es ums Mitsingen geht, dann legt der DJ auch hier die Musik auf, die jeder mitsingen kann.

Fazit

Ein guter DJ ist kein Alleinunterhalter, der nur sein Programm anspult. Ein DJ von heute ist mehr eine Art Eventmanager, der weiß, was die Gäste mögen. Sicher kann man Geld sparen, wenn die Musik vom Band kommt, aber wenn die Gäste sich wohlfühlen sollen, dann ist ein DJ mit Sicherheit die bessere Wahl.