close
Michael Jackson – The King of Pop bekommt Museum in Indiana

Michael Jackson – The King of Pop bekommt Museum in Indiana

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/manfrys/2135354714/sizes/m/##manfrys
Zu Ehren von Michael Jackson wird in Indiana, seiner Heimat, genau genommen in Gary, ein Museum für den Superstar erbaut.
Die Initiative geht von Michael Jacksons Vater Joe Jackson aus. Derzeit wird berichtet, dass die Fertigstellung bereits 2011 sein soll. Es wird von einer Summe von 300 Millionen Dollar gesprochen, die das Museum Kosten soll.

Es sollen ein Museum sowie ein Kunstzentrum errichtet werden. Diese Neuigkeit wurde am Mittwoch von Joe Jackson und dessen Investoren für das Museum bekannt gegeben. Dies hätte sich Michael auch immer gewünscht wie die ganze Familie des Kings of Pop öffentlich bekundet. Der Vater ist überglücklich über den positiven Ausgang der Verhandlungen und die Erstellung des Projektes.

Der nette Nebeneffekt ist, sagt Clay der Bürgermeister von Gary, der das Projekt schon von Anfang an mit positivem Rückhalt unterstützte, dass eine Menge Arbeitsplätze durch diese Projekt geschaffen werden. Dies stellt für die Bewohner von Gary sowie die umliegenden Städte eine große Bereicherung dar und unterstützt stark die Wirtschaft und den Tourismus.

Es werden sicher Millionen von Fans in das Museum pilgern, um sich dieses tolle Projekt zu Ehren Michael Jacksons ansehen.