close
Menowin Fröhlich: Unglaubliche Umfrage! Was soll das?

Menowin Fröhlich: Unglaubliche Umfrage! Was soll das?

11. August 2010

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/die_tine/3757364065/##die.tine
Was soll das denn jetzt. Wie kommen manche auf solche Ideen? Jetzt gab es tatsächlich eine Umfrage auf Immobilienscout (laut einem Bericht auf abendblatt.de), in der gefragt wird wen man überhaupt nicht als Nachbar haben möchte.

Der unbeliebteste Nachbar sollte hier gewählt werden. Die Frage zu diesem Thema haben circa 1.050 Internet-User beantwortet.

Hier soll folgendes dabei herausgekommen sein. Erster Platz der unbeliebtesten Nachbarn laut der ca. 1.050 Befragten belegte Menowin Fröhlich mit gut 20 Prozent.

Den zweiten Platz müssen sich zwei Personen teilen, und zwar Dieter Bohlen und Bushido. Gefolgt von Bill Kaulitz von Tokio Hotel, Guido Westerwelle, Eva Hermanns, Daniela Katzenberger, Julia Siegel, Josef Ackermann, Liliana Matthäus und Jimi Blue Ochsenknecht. So soll anscheinend die Rangliste aussehen. Was soll das, mit Menowin? Warum sind so viele gegen ihn? Schade, dass die vielen Gerüchte, so sehr seinem Ruf schaden.

Menowin ist der Gewinner der Herzen bei DSDS gewesen, das damals schon nicht ohne Grund. Menowin eilt leider seine Vergangenheit voran, viele sollten aber nicht vergessen, dass man aus Fehlern lernt, und dass man sich auch ändern kann.