close
Menowin Fröhlich: Unglaublich – Live-Stream schon wieder ausgefallen!

Menowin Fröhlich: Unglaublich – Live-Stream schon wieder ausgefallen!

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/29233640@N07/4183787670/sizes/m/in/photostream/##Robert Couse-Baker
Menowin Fröhlich treibt es so langsam auf die Spitze des Eisbergs. Seit über einer Woche kündigt er für Donnerstagabend 20.15 Uhr einen Live-Stream an.

Gegen 19 Uhr werden alle Fans noch einmal auf Facebook an den Live-Stream erinnert. Alle Fans werden wieder heiß gemacht und dann wie manch einer schon vermutet hat, ja, genau, gegen 20.20 Uhr wird bekannt gegeben: „Oh, sorry, Menowin kann gerade nicht, sonst müsste er seinen Song, den er gerade aufnimmt, unterbrechen. Das geht nicht.“

Er nimmt am Donnerstag gegen 20 Uhr einen Song auf, obwohl er seit Wochen um diese Uhrzeit eine Folge Meno-TV angesetzt hat, die seit Tagen beworben wird. Es heißt noch weiter: „Liebe Fans, seid nicht sauer, denn jetzt gibt es um 23.30 Uhr einen Live-Stream und da präsentiert er den Song an dem er gerade bastelt.“

Außerdem könne man den Song dann auch gleich downloaden. Er könnte doch auch die Arbeit an seinem Song unterbrechen und ihn im Live-Stream ankündigen. Macht er aber nicht, leider versetzt er wieder einmal seine Fans.

Was passiert um 23.30 Uhr? Man darf gespannt sein. Mal schauen, was er sich einfallen lässt. Kreativ ist er ja, in der Hinsicht zumindest.

Der Live-Stream wird seit einer Woche angekündigt und jetzt kann er wieder mal nicht! Schade, gerade die Jugendlichen und Kinder, die sich darauf gefreut haben wurden wieder einmal im Stich gelassen.