close
Menowin Fröhlich: „Stopp!“ Was sollen die ewigen Single Gerüchte?

Menowin Fröhlich: „Stopp!“ Was sollen die ewigen Single Gerüchte?

11. September 2010Single

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/rmgimages/4660272698/sizes/m/in/photostream/##RambergMediaImages
Wieder gab es heute genügend Berichte zu lesen, die über das Dschungel-Camp, Switch Reloded und natürlich über die noch nicht veröffentliche Single ausführlich schreiben.

Jetzt haben die Negativ-Berichterstatter über Menowin aber wieder neues Futter gefunden. Es heißt nämlich, dass Mario, der Bruder von Menowin, jetzt eine Debütsingle aufgenommen habe.

Gemunkelt wird, dass Sören Schnabel der Produzent von Mario sein soll. Mario fiel bei der Casting-Show X-Factor auf VOX, vor wenigen Wochen gleich wieder raus. Die Jury war der Meinung, dass er kein Talent zum Singen hätte. Jetzt heißt es natürlich, sogar der kleine Bruder von Menowin schafft es, eine Single rauszubringen, aber Menowin natürlich nicht, weil bei ihm immer alles heiße Luft sei.

Unglaublich, immer das Gleiche. Gleich auf ihn mit Gebrüll, Hauptsache was Schlechtes berichten. Menowin kündigte an, dass seine Single im September veröffentlicht wird, heute ist der 11. September, den halben Monat hat er ja noch Zeit dafür. Also „Gas weg, eine Gang runter schalten“ die Single wird sicher wie angekündigt im September noch erscheinen.

Warum konzentrieren sich eigentlich alle auf diese Sony-Liste? Was ist, wenn er doch einen anderen Produzenten hat? Dann muss er doch gar nicht auf der Liste erscheinen. Es steht alles in den Sternen, aber man sollte sich im Klaren sein, dass die negative Presse gegen Menowin nicht in Ordnung ist, da sie keine fundierten Beweise hat.