close
Menowin 1.500 Besucher ohne Album – Mehrzad 150 Besucher mit Album – Wer ist hier der Star?

Menowin 1.500 Besucher ohne Album – Mehrzad 150 Besucher mit Album – Wer ist hier der Star?

Menwoin Fröhlich hat in der Disco Top10 in Balingen das Haus gerockt, über 1.500 Besucher wollten ihn live singen hören. Bei Mehrzad, der dieser Tage in der Schweiz in St. Gallen live gesungen hat, waren gerade einmal 150 Besucher im Glow Club zugegen.

Man muss Menowin einfach zugestehen, dass er polarisiert und nicht nur der Bad Boy ist, den man am Anfang aus ihm gemacht hat. Jeder von uns hat Fehler in seinem Leben gemacht und man lernt daraus, so anscheinend auch Menwoin.

Man muss einfach auch objektiv bleiben und Menowin hat einfach eine tolle Stimme, sonst würden sich nicht immer wieder Mengen von Fans auf den Weg machen, um ihn bei seinen Live-Auftritten zu sehen und ihn zu unterstützen.

Menowin hat derzeit noch kein Album veröffentlicht, eigentlich sollte bald eine CD von ihm erscheinen, allerdings gibt es hierzu keine genauen Angaben. Sein DSDS-Konkurrent Mehrzad Marashi hingegen hat bereits ein Album auf den Markt gebracht. Sein Debüt-Album „New Life“ ist momentan noch in den Charts vertreten, allerdings bekommt er gerade mal 150 Besucher bei seinem letzten Auftritt in St. Gallen zusammen.

Da stellt sich die Frage, wer ist hier der eigentliche DSDS-Gewinner. Aber Mehrzad ist der Meinung, er misst sich nur an Sänger-Kollegen die auch in den Charts vertreten sind. Manchmal scheint es als ob Menowin doch bodenständiger und realistischer ist als sein Kollege Mehrzad.