close
Lokführer und Deutsche Bahn: Streik ausgesetzt – verhandlungsfähiges Angebot?

Lokführer und Deutsche Bahn: Streik ausgesetzt – verhandlungsfähiges Angebot?

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/klimenko/1463594874/sizes/m/in/photostream/##dmytrok
Für Bahnreisende keimt wieder Hoffnung auf für einigermaßen pünktliches Bahnfahren. Die GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokführer) gibt bekannt, von der Deutschen Bahn ein verhandlungsfähiges Angebot erhalten zu haben und auf weitere Streiks vorübergehend zu verzichten.

Zuvor hatte man sich auf einen neuen Rahmentarifvertrag mit einigen privaten Unternehmen geeinigt. Nach diesem liegt die Zahlung sogar um zwei Prozent höher als bei der Deutsche Bahn. Allerdings will die GDL für die insgesamt 26.000 Lokführer im Nah-, Fern- und Güterverkehr einheitliche und bessere Tarife durchsetzen. Es wird daher ein Bundesrahmen-Lokomotivführervertrag gefordert.